Aufstellungstag 17.09.

Aufstellungstag - Beziehungen Verstehen - Verstandesebene und Emotionale Ebene

Sonntag, 17.09.2017, 10:00 - 17:00
Löwenburggasse 2, 1080 Wien,
Kostenbeitrag € 84,00

Wir wissen oft nicht, welchen Mustern wir nachaufen. Wir bemerken nur, dass wir im Alltag nicht die Kräfte aufbringen, die wir gut brauchen könnten, weil wir sie für die Aufrechterhaltung dieser Muster verwenden müssen. Es sind Muster aus längst vergangenen Zeiten, die zum Ausdruck bringen, womit unsere Vorfahrengenerationen zu kämpfen hatten. Wir bilden viele dieser Sequenzen in unserem alltäglichen Leben wieder ab, und wiederholen dieses längst Vergangene in seiner Qualität. Was sollten wir uns dabei immer vor Augen führen: Diese Muster geben uns Gelegenheit, die Situationen in der Vergangenheit, an denen oftmals etwas Traumatisches geschehen ist, wieder aufzusuchen - und wenn wir beim Aufstellen dadurch, dass wir diese alten Vorgänge mit realen Personen wieder zum Leben erwecken, und uns noch einmal diesen oft unterbrochenen Prozessen widmen, eine Lösungan der richtigen Stelle im System ermöglichen, werden wir von dem Drang frei, die Situation in unserem Leben immer wieder nachbilden zu müssen. Ein Verständnis dieser Funktionsweise, und emotionale Berührung an den Stellen der alten Wunden im System, lassen uns unsere Kräfte für unser gegenwärtiges Leben einsetzen - dann sind wir plötzlich wieder ganz da, zum Beispiel für unsere Partner unsere Kinder und unseren Beruf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*