Aufstellungen sind Coaching für die Seele

manchmal sind wir blockiert oder drehen uns im Kreis, wir wiederholen ähnliche Muster und geraten immer wieder in vergleichbare Situationen, manchmal fehlt uns auch die Kraft, die richtigen Dinge anzupacken, vielleicht erleiden wir auch ähnliche Rückschläge, erleben in Beziehungen vergleichbare Schweirigkeiten oder erleben die Arbeit als Spießrutenlauf, in der Famile gibt es immer die gleichen Streitpunkte....

Beim Aufstellen suchen wir nach einer Lösung um diese Muster aufgeben zu können. Dabei arbeiten wir direkt an der Wirkung. Wir suchen nach einer Veränderung der inneren Haltung, die bei allen beteiligten Personen ein Verlassen dieses "Strudels" zulässt.  Oft ist das mit einer emotionalen Berührung verbunden, mit dem Anerkennen von ausgeschlossenen Themen und Personen. Das führt zu einer Erleichterung, zu einem Aufatmen und unmittelbar zu einer Entlastung und zu Ruhe im betroffenen System.

Wir gehen beim Aufstellen an den Punkt der Wirkung und lassen uns dort berühren - diese Berührung löst das Muster und hilft uns unsere Kräfte zu sammeln und für den für  uns richtigen Weg zu bündeln - das können wir bei jedem Aufstellungstermin erleben und üben. Wir entwicklen mit der Zeit ein tiefes Verständnis für uns und unser Beziehungssystem, auf das wir auch zwischen den Aufstellungsterminen immer besser zurückgreifen können. Wir lernen uns und unsere Kräfte zu sammeln und zu lenken. Die Aufstellungen sind das Coaching genau dafür.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*